akos porträt

Der Basler Wymärt vom Herbst ist passé. Er wurde seinem Motto «klein, fein und sympathisch» erneut gerecht. Obwohl das Wetter hervorragend war und deshalb weniger Besucherinnen und Besucher den Weg in die Markthalle fanden, blicken viele der Ausstellenden auf einen erfolgreichen Wymärt zurück. So schreibt Olivier Mounir von Cave du Rhodan: «Wir sind von Anfang an sowohl im Frühling wie auch im Herbst dabei und sind auch weiterhin als Aussteller motiviert. Wir sind mit dem diesjährigen Wymärt sehr zufrieden. Die Stammkunden kommen – egal wie das Wetter ist.»

Der Basler Wymärt im Frühling findet vom 23. bis 25. April 2020 statt. Gegen 50 Winzer/innen und Händler/innen laden in einem familiären Ambiente zur Degustation ihrer feinen Weine aus der Region, aus der übrigen Schweiz und aus zahlreichen Weinländern Europas ein. Mit rund 750 Weinen steht eine schöne Auswahl zur Verfügung, welche die Wahl bestimmt nicht zur Qual werden lässt. Dank der sorgfältigen Selektion gibt es für jeden Geschmack und für jedes Portemonnaie einen passenden Tropfen – sowohl aus konventioneller wie auch aus biologischer Produktion. Ideal ist auch der Rahmen, in dem der Basler Wymärt stattfindet: Die vielen Essensstände der Markthalle laden nach der Weinverkostung zu einer kulinarischen Weltreise ein. Wir freuen uns!

Istvan Akos
Organisator Basler Wymärt

© 2019 Basler Wymärt. All Rights Reserved. Designed By Akos & Partnerinnen AG